De Grey Mining

  • De Grey Mining Ltd.: Handelszulassung an Börse Frankfurt

    De Grey Mining Limited (WKN: 633879; ASX: DEG; „De Grey“ oder „das Unternehmen“) wurde unterrichtet, dass die Aktien des Unternehmens jetzt an der Börse Frankfurt zum Handel zugelassen wurden. Die Aktien des Unternehmens werden an der Börse unter „WKN 633879“ gehandelt.

  • Positive Bohrergebnisse von Haufenlaugungshalde

    Die wichtigsten Punkte

     Signifikante Restvererzung in zerkleinertem Haldenmaterial.

     Lage in unmittelbarer Nähe der geplanten neuen CIL-Anlage.

     Oxid-Material wurde früher abgebaut, zerkleinert und auf Halde geschüttet.

     Ausbringungsrate von 90% bis 95% wird für Oxidmaterial erwartet.

     Potenzial für selektiven Abbau höhergradiger Zonen.

     Ressourcenschätzung im Laufen.

  • De Grey Mining - Potenzial von Mallina mit neuer Entdeckung bestätigt

    Die wichtigsten Punkte

     Neue Entdeckung – Central Zone – auf Mallina bestätigt
     Vererzung ab Oberfläche bietet Tagebaupotenzial
     Mehrere übereinander lagernde Gangzüge, die meisten bleiben offen
     Ressourcenschätzung im Laufen
     Verzung erstreckt sich über 3km Streichlänge
     Starkes Potenzial für zukünftige Ressourcenerweiterungen

  • De Grey Mining Ltd.: Positive Scoping-Studie auf Goldprojekt Pilbara abgeschlossen

    De Grey Mining Limited (ASX: DEG) ist von den Ergebnissen dieser Studie und dem in dieser Studie identifizierten Potenzial für signifikante Verbesserungen ermutigt. Das Unternehmen hat mit den Aktivitäten für eine Vormachbarkeitsstudie begonnen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung