Straßen

  • Kanada investiert 247 Mio. Dollar in das Straßennetz des Yukon

    Der kanadische Premierminister Justin Trudeau teilte mit, dass die Bundesregierung des Landes über das so genannte Yukon Resource Gateway Project rund 247 Mio. Dollar in das Highway-Netz der Provinz investieren wird. Ziel ist es, die Entwicklung von Rohstoffvorkommen in dem an Mineralen reichen Gebiet zu fördern.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung