253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Handelsstreit spitzt sich weiter zu. Davon kann der Goldpreis profitieren und bricht über eine entscheidende, langfristige Widerstandszone nach oben aus. Wenn der US Dollar mitspielt, könnte nun ein neuer Aufwärtstrend signalisiert werden.

POWELLS REDE WURDE ÜBERSCHATTET

Während Alles auf die Rede des FED Präsidenten am Freitag wartete, überraschte China den Markt mit Gegenzöllen auf US Waren. Die Rede des FED Präsidenten vermochte zwar vorerst noch den Markt zu stabilisieren, doch Trumps Antwort liess nicht sehr lange auf sich warten, was dazu führte, dass Marktteilnehmer aus Risikoassets in Safe-Havens flüchteten, darunter auch Gold.

Der Goldpreis schaffte es damit auf Wochenkerzenbasis den technischen Widerstand in Form der oberen Trendkanalbegrenzung zu überwinden und überschritt zum Handelsbeginn am Montag die 1.550 USD-Zone. Aktuell korrigiert er den Ausbruch und testet wie für gewöhnlich das Ausbruchs-Niveau an. Sofern der Goldpreis darüber bleibt, dürfte der Ausbruch valide sein. Das nächste Ziel könnte sich bei der runden Marke von 1.600 USD je Feinunze befinden. Wird auch diese Kurszone überschritten, ist der Weg, zumindest aus charttechnischer Sicht, bis 1.700 USD frei.

 
https://www.dailyfx.com/deutsch

„Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche an.“

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung