Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Ölpreis stieg am Sonntag bei der Eröffnung um mehr als 15 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit fast vier Monaten. Der verheerende Angriff auf die größte saudische Ölanlage erschüttert die Märkte.

Der unerwartete Angriff auf die größten Ölanlagen des Königreichs Saudi-Arabien in Churais und Abkaik lösten ein Beben an den Märkten aus und schiebt die Volatilität an. Insbesondere am Ölmarkt geht spitzt sich die Lage zu. Vorbörslich leitetet das Ereignis bereits eine Verkaufswelle aus und könnte das heutige Marktgeschehen beeinträchtigen. Der Ölpreis könnte in den nächsten Wochen sehr sensibel auf Informationen reagieren. Schließlich spielen die Dauer des Ausfalls und die Fähigkeit die Produktionslücke zu schließen eine wesentliche Rolle.  

5-% der weltweiten Erdölproduktion vernichtet

Der saudische Energieminister hat erklärt, dass der Angriff rund 5-5,7 Millionen Barrel der saudischen Rohölproduktion vernichtet hat. Zum Vergleich: Im jüngsten OPEC-Monatsbericht für August lag die saudische Produktion 9,805 Millionen Barrel. Das bedeutet rund 58% der saudischen Rohölproduktion wurden vernichtet. Dies entspricht in etwa auch 5% der weltweiten Ölproduktion. Der Ölpreis gab bereits kurz     

Ölpreis beeinflusst den Währungsmarkt

Währungen bei denen der Ölpreis einen erheblichen Einfluss spielen kann, haben zum Beginn des Handels am Sonntagabend mit starken Kursausschlägen reagiert. Der kanadische Dollar, Norwegische Kronen sowie der russische Rubel starten zum Beginn mit positiven Kurslücken in die neue Handelswoche. Die erhöhte Anspannung und das steigende Marktrisiko führten auch zu Kurszuwächsen bei sicheren Häfen wie Gold, Yen und Franken.

WTI Chart (Täglich) 

WTI IG

Quelle: IG

SALAH BOUHMIDI, M.Sc.

Marktanalyst, DailyFX Research


IG, Westhafenplatz 1, Frankfurt am Main, 60327
D: +4969427299154 | T: +4917665568537

Twitter: @SalahBouhmidi


www.dailyfx.de | www.ig.com

 
Meinungen und Feststellungen, die sich nicht auf die offizielle Geschäftstätigkeit dieses Unternehmens beziehen, gelten als von ihm weder abgegeben noch gebilligt. IG ist je nach Kontext eine Referenz auf IG Markets Ltd. (ein Unternehmen mit Sitz in England und Wales unter der Registernummer 04008957), IG Index Ltd. (ein Unternehmen mit Sitz in England und Wales unter der Registernummer 01190902) und IG Europe GmbH (ein Unternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland und eingetragen im Handelsregister Düsseldorf unter der Nummer HRB80754). Die eingetragene Adresse von IG Markets Ltd. und IG Index Ltd. lautet Cannon Bridge House, 25 Dowgate Hill, London EC4R 2YA, Großbritannien. Die eingetragene Adresse der IG Europe GmbH lautet Berliner Allee 10, 40212 Düsseldorf, Deutschland. IG Markets Ltd. (Registernummer 195355) und IG Index Ltd. (Registernummer 114059) sind von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. Die IG Europe GmbH (Registernummer 148759) ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank autorisiert und reguliert. IG ist ein Handelsname von IG Markets Ltd., IG Index Ltd. und IG Europe GmbH. Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot für oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in einem Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und für die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Jede Person, die danach handelt, tut dies auf eigenes Risiko. Die Recherche berücksichtigt nicht die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die diese erhalten kann. Sofern nicht anders angegeben, wurden diese Informationen von IG erstellt, ein Handelsname von IG Markets Ltd. IGs Empfehlungen aus der Recherche wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Anlagerecherche erstellt und gelten als Marketingkommunikation. Während es uns nicht direkt untersagt ist, vor Bekanntgabe unserer Empfehlungen zu handeln, liegt es nicht in unserem Interesse, aus ihnen Vorteile zu schöpfen, bevor sie unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie sich die Haftungsausschlussklausel an: https://www.ig.com/de/non-independent-research-disclaimer. Trading birgt ein hohes Risiko. Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung