TAGS:

Benutzerbewertung: 0 / 5

-       Analyseergebnisse von 8 Ergänzungsbohrlöchern bei Twin Hills Central bestätigen Fortsetzung der Mineralisierung über eine Streichenlänge von 800 m

-       6 der 8 Ergänzungsbohrlöcher durchschnitten eine bedeutsame Mineralisierung, einschließlich eines Bohrlochs mit 1,04 g/t auf 49 m, einschließlich 1,58 g/t auf 16 m und 1,23 g/t auf 16 m

-       2 Bohrlöcher des Phase-1-Bohrprogramms wurden erweitert, wodurch die gesamte Mächtigkeit der Goldmineralisierung in beiden Bohrlöchern auf 241 bzw. 148 m erhöht wurde

-      Laufendes Bohrprogramm zielt darauf ab, hochgradigere Ausläufer und Streichenerweiterungen bei Twin Hills Central sowie erste Bohrungen bei Twin Hills West, Belling Dog und Clouds zu
       definieren

-     Nächste Charge an Bohrergebnissen soll bis Mitte Dezember 2019 eintreffen

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

- Phase-II-Bohrungen über 10.000 Meter bei Twin Hills werden eingeleitet, zwei Bohrgeräte sind bereits vor Ort

- Zwei weitere Bohrgeräte sollen noch vor Mitte Oktober in Betrieb gehen
- Programmschwerpunkt sind Ergänzungsbohrungen (Infill und Stepout) bei Twin Hills Central sowie erste Testbohrungen bei Twin Hills West, Barking Dog und Clouds

- Das Programm wird noch vor Jahresende 2019 abgeschlossen; die ersten Probenergebnisse werden Mitte November 2019 erwartet

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Vancouver, British Columbia, 26. September 2019 – Osino Resources Corp. (TSXV: OSI) (FWB: RSR1) („Osino” oder „das Unternehmen”) freut sich, bekannt zu geben, dass weitere Diamantbohrergebnisse des Phase-1-Bohrprogramms, das in Twin Hills Central im namibischen Goldprojekt Karibib durchgeführt wurde, eingegangen sind.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Highlights

-          Erstes Diamantbohrprogramm mit 7 Bohrlöchern bei Twin Hills Central am 19. August 2019 abgeschlossen.

-          3 von 7 bisher eingegangenen Bohrlochuntersuchungen deuten auf einen bedeutendenneuen Goldfund bei Twin Hills Central hin, mit breiten Mineralisierungszonen, die in allen Löchern durchschnitten wurden und entlang des Streichens und in Fallrichtung offen sind.

-          Zu den besten Goldabschnitten gehören:

  • 104m @ 0,70g/t Au (ab 115m), einschl. 10m @ 1,27g/t und 20m @ 1,11g/t
  • 189m @ 0,69g/t Au (ab 21m), einschl. 14m @ 1,14g/t, 7m @ 1,42g/t und 5m @ 1,43g/t
  • 78m @ 0,64g/t (von 91m) einschließlich 23m @ 1,01g/t

-          Die höchsten Einzelmeter-Untersuchungsergebnisse beinhalten:

  • 5,70 und 4,76g/t (OKD002)
  • 3.08 und 2.84g/t (OKD001)
  • 4,29g/t (OKD003)

-          Die ersten beiden Bohrungen endeten in Mineralisierung mit 1,11 bzw. 1,43 g/t Au.

-          Weitere RC- und Diamantbohrungen sind für Q4 2019 bei Twin Hills Central und in anderenGebieten geplant.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung