Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Vancouver, B.C., 2. August 2017. Centurion Minerals Ltd. (CTN: TSX-V) („Centurion“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass seit Beginn des Förder- und Verarbeitungsbetriebs Ende Juni rund 1.000 Tonnen Agrargipsmaterial aus dem unternehmenseigenen Agrargipsprojekt Ana Sofia zu einem Preis von im Schnitt 75 USD pro Tonne verkauft wurden. Der Betriebspartner von Centurion berichtet, dass die Nachfrage nach dem Agrargips-Dünger aus dem Projekt Ana Sofia hoch ist und wie erwartet wächst.

„Man muss unsere Crew vor Ort dazu beglückwünschen, dass sie einen langwierigen Zeitraum mit extrem ungewöhnlichen Wetterbedingungen bewältigt haben und dann die Inbetriebnahme der Anlage erfolgreich meisterten. Dies führte zu unserem ersten vollständigen Monat an Agromineralverkäufen und -lieferungen. Unser kurzfristiges Ziel besteht in der Erweiterung des Betriebs zur Auslastung der Kapazität der Verarbeitungsanlage“, sagte David Tafel, CEO von Centurion.

Über das Projekt Ana Sofía

Das Projekt umfasst eine Agrargipsmine und -verarbeitungsanlage mit einer Auslegungskapazität von aktuell 4.000 Tonnen pro Monat. Gips wird aus oberflächennahen, flachliegenden Flözen in der Sedimentformation gefördert, die sich über das Konzessionsgebiet Ana Sofía (Santiago de Estero, Argentinien) erstreckt. Das Gipsgestein wird in primäre und sekundäre Brecher gespeist und anschließend gesiebt und in zwei landwirtschaftliche Gipsdüngerprodukte unterteilt. Die Anlage wurde konzipiert, um sowohl ein granulares Produkt in Pelletgröße als auch ein pulverisiertes Produkt zu produzieren (jedes weist einen Gipsanteil von mindestens 85 Prozent auf), die in Säcken mit einer Kapazität von einer Tonne abgefüllt werden. Landwirtschaftlicher Gips (Kalziumsulfat-Dihydrat) ist ein wichtiger Pflanzennährstoff und spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Bodenstruktur und des Nährstoffhaushalts südamerikanischer Böden, wodurch eine deutliche Steigerung der Ernteerträge möglich ist.

Das Projekt umfasst zwei Abbaukonzessionen mit einer Größe von insgesamt 50 Hektar innerhalb eines größeren Explorationsgebiets (etwa 600 Hektar). Das Projekt befindet sich in einer Region, in der andere kleinere Produzenten zurzeit landwirtschaftlichen Gips fördern und an Düngervertriebshändler und Bauern verkaufen. Die erste abgeleitete Gipsressource beim Projekt wurde unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von 85 Prozent, der dem erforderlichen Mindestgehalt an Gips für landwirtschaftliche Gipsprodukte in für Argentinien handelsüblicher Qualität entspricht, auf 1,47 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 94,1 Prozent Gips geschätzt (siehe Pressemitteilungen vom 31. Oktober und 16. Dezember 2016). Weitere Updates erhalten Sie über:

Centurion Minerals auf Twitter
Laufende Updates zu unserem operativen Fortschritt.

Demetra Fertilizantes auf Instagram
Eine visuelle Übersicht über unsere Aktivitäten im Projekt Ana Sofia in der argentinischen Provinz Santiago Del Estero (Demetra Fertilizantes ist unser argentinischer Betriebspartner).

Qualifizierter Sachverständiger

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Andrew J. Turner, B.Sc., P.Geol. von APEX Geoscience Ltd., den geologischen Beratern des Unternehmens überprüft und genehmigt. Andrew J. Turner ist qualifizierter Sachverständiger gemäß den NI 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects.

ÜBER CENTURION

Centurion Minerals Ltd. ist ein kanadisches Unternehmen, das sich auf die Erschließung von Agromineralvorkommen für die Herstellung von Düngemitteln auf internationaler Ebene konzentriert. . Weitere Informationen über das Projekt Ana Sofia und die Anwendungsmöglichkeiten von Gips finden Sie auf unserer Website: www.centurionminerals.com

„David G. Tafel“
President und CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David Tafel
604-683-1991

Centurion Minerals Ltd.
Suite 520 - 470 Granville Street
Vancouver, BC kanada V6C 1V5
Tel: (604) 484-2161
Fax: (604) 683-8544
www.centurionminerals.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit problemlos möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung